Es geht wieder los….. 2022

Die Termine für 2022 sind online.
Pandemiebedingt sind Änderungen möglich 😉

Im Gedenken

 

Freud und Leid liegen oftmals eng beieinander.

Daher vergessen wir nicht unsere Korpskameraden, die aus unserer Gemeinschaft abberufen wurden.  Unser Gedenken gilt ebenfalls allen Familienangehörigen und Freunden des Vereins.

Es ist nicht einfach in der heutigen Zeit für einige Augenblicke den Trubel und die Hektik des Alltags stillstehen zu lassen. Für einen Moment sich zu besinnen das dass, was unsere Eltern, Großeltern und die Generationen vor uns vollbracht haben, in der heutigen Zeit den Namen Tradition mit sich bringt.

Auch wenn die Lebenszeit begrenzt ist, so ist es immer in unserem Bewusstsein, das wir denen, die heute nicht mehr unter uns weilen, unsere Tradition und unseren Fortbestand zu verdanken haben!!

Ihr Andenken zu bewahren ist uns Verpflichtung und Mahnung.

Audiodatei: Ich hatt einen Kameraden