Wir trauern…

Am vergangenen Wochenende verstarb unerwartet unser langjähriges Ehrenmitglied Jakob Matheisen (83). Der Schützenkönig von 1991 war seit vielen, vielen Jahren Förderer und Gönner unseres Vereins. Seine bescheidene, anpackende und humorvolle Art werden wir sehr vermissen. Mit ihm ist eine ganz besondere Persönlichkeit und ein guter Freund für immer von uns gegangen.

Corona

Auch wir stellen unseren Spielbetrieb und das Proben bis auf weiteres ein.

Bleibt gesund!!!

König

Unser neuer Vereinskönig SM Thomas Nelles mit seiner Königin Lena 2019/2020 mit dem 198. Schuss.

 

 

Countdown

Das Neusser Bürger Schützenfest ist in:

Statistik
  • 373374Besucher gesamt:
  • 8Besucher heute:
  • 106Besucher gestern:
  • 1Momentan online:

Festkommers

 

Festkommers

Freitag der 23.April 2004

 

An unserem ersten Jubeltag feierten wie mit 250 geladenen Gästen unseren Festkommers.
Als Festredner sprachen zu uns:
Bürgermeister Herbert Napp
Schützenpräsident Thomas Nickel
Grenadiermajor Achim Tilmes

Zur musikalischen Untermalung, spielten der Musikverein Holzheim und das Neusser Tambourkorps „In Treue Fest“.

Unser Bürgermeister überbrachte die Glückwünsche der Stadt Neuss und verglich in seiner Rede das Bürgermeisteramt mit dem des Tambourmajors.

Grenadiermajor Achim Tilmes sprach zu uns in Neusser Mundart und philosophierte über die Herkunft der einzelnen Musikinstrumente. Er schenkte uns ein Lied zum Marsch „Unsere Garde“. Das Grenadierkorps überreichte uns einen neuen Wimpel.

Auch der Neusser Schützenkönig Marco Sickel war unserer Einladung gefolgt und überbrachte uns seine Glückwünsche.

Schützenpräsident Thomas Nickel machte uns im Namen des Neusser-Bürger-Schützen-Vereins wohl das bedeutendste Geschenk in unserer Vereinsgeschichte.
Sie ernannten uns zum Regiments-Tambourkorps des Neusser-Bürger-Schützen-Vereins.